Mangoldchips mit Sesam


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.09.2020



Zutaten

für
1 Blatt Mangold, je nach Größe auch mehr
etwas Olivenöl
1 Prise(n) Salz
etwas Sesam
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mangold waschen, trocken tupfen und ohne Stiel in Stücke schneiden, etwa auf die Größe von Chips.
Von beiden Seiten dünn mit Olivenöl bepinseln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit wenig Salz bestreuen. Sesam nach Geschmack darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.

Die Chips sind nicht lange lagerfähig, daher idealerweise am gleichen Tag verzehren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ilpa

Mega lecker. Geht auch super mit Palmkohl. Paprika und Curry als Gewürz sind auch super. Schon oft gemacht.

28.09.2020 20:43
Antworten