Zutaten

  Für den Teig:
125 g Mehl
Ei(er)
200 ml Milch
100 ml Mineralwasser, spritziges
1 Msp. Salz
  Butterschmalz, zum Ausbacken
  Für die Füllung:
250 g Hühnerbrüste, grob gewürfelt
Möhre(n)
1 kl. Dose/n Mais
Champignons
Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n)
Zucchini
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
  Für die Sauce:
200 g Schmand
Eigelb
1 TL Paprikapulver
1 Msp. Muskat, frisch gerieben
 n. B. Salz und Pfeffer
150 g Käse, geriebenen
  Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Pfannkuchenteig vermengen, kurz quellen lassen und in einer Pfanne zu etwa 6 Pfannkuchen ausbacken. Beiseite stellen.
Gemüse putzen und klein schneiden. Hühnerfleisch - Würfel in der Pfanne anbraten, Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Knoblauch und Schnittlauch zufügen, vom Schnittlauch 2 EL aufheben.
Jeweils 1/6 der Füllung in die Mitte eines Pfannkuchens geben, die Enden des Pfannkuchens zur Mitte hin einschlagen und mit der eingeschlagenen Seite nach unten in eine gefettete Auflaufform setzen.
Alle Zutaten für die Sauce vermischen und über die Pfannkuchen - Taschen geben.
Mit dem geriebenen Käse und dem restlichen Schnittlauch bestreuen.
Bei 200 Grad im Ofen goldgelb überbacken.

Dies ist ein sehr flexibles Gericht, es lässt sich natürlich mit jedem Gemüse, mit jedem Fleisch, auch mit Fisch oder Krabben oder vegetarisch zubereiten.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!