Schoko-Kirsch-Würfel


Rezept speichern  Speichern

lassen sich gut einfrieren

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 15.07.2020



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Zartbitterkuvertüre
100 g Butter
2 Ei(er)
50 g Zucker
100 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver

Für die Creme: (Quarkmasse)

250 g Magerquark
75 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
2 Ei(er)
1 Pkt. Vanillepuddingpulver

Außerdem:

350 g Kirsche(n), entsteint
200 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Für den Schokoteig :
Die Kuvertüre und die Butter in Stücke schneiden und bei milder Hitze schmelzen. Ich mache das in der Mikrowelle und rühre zwischendurch um. Etwas abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker zu einer hellen schaumigen Creme aufschlagen. Die Schoko-Butter-Masse unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und gesiebt unterrühren.
Eine Back- oder Auflaufform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Schokoteig einfüllen un glatt streichen.

Die Quarkmasse:
Quark mit Zucker, Vanillezucker und den Eiern gut verrühren, dann das Puddingpulver unterrühren.
Die Kirschen bis auf 16 Stück auf dem Schokoteig gleichmäßig verteilen. Die Quarkcreme darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3), ca 35 bis 40 Minten backen, je nach Backofen. Auskühlen lassen.

Dann aus der Form nehmen und in 5 x 5 cm große Würfel schneiden. Ich mach das auf dem Backpapier und stelle die geschnittenen Würfel einzeln auf ein neues Backpapier.

Die Kuvertüre für die Verzierung in Stücke schneiden und auch schmelzen. Die Oberfläche der Würfel damit überziehen. Die Kuchenwürfel mit je einer Kirsche verzieren und die Kuvertüre fest werden lassen.

Die Würfel lassen sich gut einfrieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.