Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Rezept speichern  Speichern

Paleo

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 13.07.2020



Zutaten

für
2 m.-große Blumenkohl
2 m.-große Zwiebel(n)
2 m.-große Kartoffel(n)
100 g Butterschmalz
1 ½ Liter Knochenbrühe
200 ml Mandeljoghurt (Joghurtalternative)
Meersalz
Pfeffer, weißer, frisch gemahlen
Muskatnuss, frisch gerieben
Schnittlauch
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerlegen und ¼ der Röschen beiseite stellen. Diese besonders klein zerlegen. Zwiebel und Kartoffel schälen und würfeln.

Etwa 3/4 des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Blumenkohl und Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten. Dann mit Knochenbrühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen das restliche Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die übrigen Blumenkohlröschen darin anbraten, bis sie gar und leicht gebräunt sind. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden.

Nach der Kochzeit den Joghurt unterrühren und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und die angebratenen Röschen samt Fett dazugeben. Noch einmal kurz unter Rühren aufkochen und mit Schnittlauch garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Merida70

Super lecker und so einfach. Vielen Dank fürs Rezept!

19.01.2022 08:28
Antworten