Salat
Party
Reis- oder Nudelsalat

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat mediterran

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.09.2005



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Glas Oliven (trocken eingelegte Kräuter-Oliven)
150 g Tomate(n) in Öl eingelegt, getrocknet
300 g Feta-Käse
3 Zehe/n Knoblauch
5 EL Balsamico
200 ml Olivenöl
1 gr. Dose/n Tomatenmark
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Olivenöl, Balsamico und Tomatenmark miteinander verrühren. Knoblauch in die Grundpaste pressen oder in feinen Würfeln hinzufügen. Oliven, getrocknete Tomaten und Feta in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in die Grundpaste geben. Die gekochten und abgekühlten Nudeln unterheben. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat mindestens einen halben Tag im Kühlschrank ruhen lassen, damit er durchzieht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blume13

Hallo, ich finde den Nudelsalat auch sehr lecker. Hab nur noch ein paar Chiliflocken und Basilikum dazu gegeben. Ansonsten Perfekt! Danke & Liebe Grüße blume13

27.08.2019 14:08
Antworten
Dea0412

Mega lecker 🤤 Danke für das tolle Rezept 🙏🏻

15.07.2019 09:50
Antworten
sonnenschein0702

Der Salat ist super lecker und ganz schnell gemacht. Danke für das tolle Rezept 😊

07.08.2018 16:10
Antworten
MarlaundMarlon

- Hinweis: Tomatenmark nehme ich immer eine Drittel bis halbe Tube a 200g je nach gewünschter Würze. Der Nudel Salat wird im Freundeskreis mittlerweile jedesmal ausdrücklich gewünscht und ist soo super schnell gemacht. Ich kaufe den feta, die Oliven und die Tomaten im Glas in Öl oder Essig eingelegt, schmeisse dann den kompletten Inhalt, also inklusive Flüssigkeit in den Mixer und püriere alles, bevor ich es über die Nudeln gebe. So braucht man meistens weder Öl noch essig/balsamico zusätzlich. Nebeneffekt: auch wer keine Oliven mag, isst den Salat, ohne sie zu bemerken ;-)

10.12.2017 01:34
Antworten
dungbeetle

Ich wüsste auch gern, wieviel gramm eine "große Dose" Tomatenmark beinhaltet? Bei uns sind Tuben zu 200 gr. in verschiedenen Konzentrationen gängiger...

15.08.2017 10:25
Antworten
Lerapet

hallo! kannst du mir sagen wieviel Tomatenmark in einer grossen Dose ist? lg

15.06.2017 07:24
Antworten
sk439

Der beste Nudelsalat EVER :)

17.11.2016 22:09
Antworten
Startopia

Sehr lecker! Endlich mal ein Nudelsalat ohne Majo und so. Meine Gäste waren begeistert und wollten alle das Rezept! Hab ihn jetzt auch schon häufiger gemacht. Super einfach und superlecker. Vielen Dank für das tolle Rezept! 5 *

20.12.2013 11:15
Antworten
Tweeling

Also der Salat ist echt Super! Habe ihn gestern das erste Mal gemacht und er kam total gut an! Habe auch die Oliven weggelassen, aber er hat auch so sehr gut geschmeckt. Nudeln Habe ich abends gekocht, dann morgens alles zusammen gemischt und abends zum Grillen serviert. Foto folgt....

15.07.2013 10:53
Antworten
Monchen3112

Dies ist unser Lieblings-Nudelsalat. Ich muss ihn auf jeder Party machen! Suuuper lecker. Prima vorzubereiten. Sehr würzig. Ich lasse nur die Oliven weg, da mein Mann keine mag.

22.04.2010 19:05
Antworten