Energyballs - Proteinballs


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 18.09.2020



Zutaten

für
100 g Haselnüsse, ganze
100 g Mandel(n), ganze
100 g Rosinen, getrocknete
100 g Cranberries, getrocknete
200 g Aprikose(n), getrocknete
50 g Dattel(n), getrocknete
250 g Haferflocken, zarte
60 g Kokosraspel
2 EL Rübensirup
1 Zitrone(n), Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Haselnüsse und Mandeln zerkleinern. Rosinen, Cranberries, Aprikosen und Datteln zerkleinern. Zitronensaft, Kokosraspel, Haferflocken, Zuckerrübensirup und alle zerkleinerten Zutaten in eine Schüssel geben und alle Zutaten miteinander verkneten (damit es nicht so klebrig ist, eventuell die Hände mit Wasser befeuchten).

Aus der Masse mundgerechte Kugeln formen.


Die Energyballs im Kühlschrank lagern, sie sind dann bis zu 5 Tage haltbar.


Viel Spaß beim Nachmachen und Naschen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.