Mini-Frischkäse-Schnitzel


Rezept speichern  Speichern

leicht paniert, ohne Ei

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 09.07.2020



Zutaten

für
4 kleine Steak(s) (Schmetterlingssteaks oder dünne Schweinerückensteaks)
1 Rolle(n) Frischkäse z. B. mit Schnittlauch oder Paprika
Salz
Paprikapulver
etwas Paniermehl oder Semmelbrösel
3 EL Bratöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Schnitzelchen mit Haushaltspapier trocken tupfen, ganz leicht mit den Fingern platt drücken und mit Salz und Paprikapulver von beiden Seiten würzen. Nun von der Frischkäserolle immer dünne Scheiben abschneiden und auf die gewürzten Schnitzel geben und ebenfalls mit den Fingern leicht andrücken, dies von beiden Seiten. Man muss ein bisschen vorsichtig sein, damit der Käse gut haften bleibt.

Einen tiefen Teller mit Paniermehl bereitstellen.

Die Schnitzel nur mit einer Seite in das Paniermehl legen und leicht andrücken. Die Oberseiten der Schnitzel mit einem Löffel mit dem restlichen Paniermehl bestreuen und leicht andrücken.

In einer beschichteten Pfanne genügend Bratöl erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten goldgelb braten. Das dauert in der Regel nicht sehr lange, weil es ja dünne Schnitzel sind.

Die Schnitzel sind eine geschmackvolle Beilage zu verschiedenen Gerichten wie Salaten und Gemüse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.