Zitronenmuffins mit weißer Schokolade


Rezept speichern  Speichern

ca. 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 18.09.2020



Zutaten

für
200 g Mehl
150 g Zucker
100 g Butter oder Margarine
1 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
2 Pck. Zitronenschale oder 2 TL Zitronenpaste
2 Spritzer Zitronensaft
100 ml Milch
50 g Schokolade, weiße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mehl, Zucker, Butter, Ei, Backpulver, Vanillezucker und Zitronenschale/Paste, Zitronensaft und Milch in eine Rührschüssel geben, mit dem Handrührgerät erst auf niedrigster Stufe vermengen und dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Bei Bedarf mehr Milch hinzugeben, bis der Teig eine zähflüssige Konsistenz hat.

Die Schokolade zerkleinern (oder Weiße-Schoko-Raspeln o.Ä. verwenden) und dann unter den Teig heben.

Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen und auf mittlerer Schiene für etwa 20 - 25 Minuten bei 180 °C in den Backofen schieben.

Nach dem Backen die Muffins ca. 15 Minuten auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker nur Muffins nur das Puderzucker. Danke für das perfekte Rezept. LG Omaskröte

03.11.2020 08:18
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl und Rohrzucker Danke für das Rezept LG Patty

05.10.2020 10:21
Antworten