Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2005
gespeichert: 74 (2)*
gedruckt: 637 (29)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

180 g Butter
240 g Zucker
Eigelb
1 Prise(n) Salz
1 EL Rum oder Rotwein
125 ml Milch
240 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Lebkuchengewürz
2 EL Kakaopulver
Eiweiß
  Für die Glasur:
  Kuchenglasur (Schokolade) und evtl. bunte Streusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelb einzeln dazugeben. Salz, Rum und Milch unterrühren. Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakaopulver vermischen und zu der Butter-Zucker-Ei-Mischung geben. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Schokoglasur und nach Wunsch mit bunten Streuseln verzieren.

Tipp: Wer viele Gäste erwartet, kann auch ohne weiteres die doppelte Menge an Teig zubereiten. Der Kuchen gelingt und schmeckt wunderbar.