Blätterteigtaschen mit pikanter Füllung


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.91
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.09.2005



Zutaten

für
1 Pkt. Blätterteig
1 Pkt. Speck, Frühstücksspeck/Salami/Schinken o.ä.
1 Pkt. Käse, (je nach Belieben)
Ei(er) oder Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Blätterteig ausrollen, in Quadrate schneiden und diese dann in der Mitte mit dem Käse und Speck oder was auch immer belegen!
Kleine Taschen formen und das ganze mit etwas Milch oder Eidotter einstreichen! Dann das ganze ca. 15 min in den Ofen bei ca. 160°!

Schmeckt prima einfach mal so, wenn der kleine Hunger kommt, wenn Reste aus dem Kühlschrank müssen oder auch als kleines Essen, z.B. mit einem grünen Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, die sind einfach immer wieder lecker, ich mach sie immer mit Schinken, Salami und Gouda gewürfelt. Danke das du dieses tolle Rezept eingestellt hast. Liebe Grüße Mooreule

30.08.2019 16:50
Antworten
Patty76

ich habe Wiener und Käse eingerollt. Sehr lecker. Danke. LG Patty

13.07.2014 19:21
Antworten
Mia90

Einfach und lecker :) Habe statt dem Speck Kochschinken verwendet und in manche noch etwas Schmand gegeben. Lg

10.04.2014 11:54
Antworten
Maleila

Hallo, ich habe noch einen Klecks Schmand mit untergehoben und mit etwas Curry gewürzt. Es hat sehr gut geschmeckt und ist super schnell gemacht. Vielen Dank für das leckere Rezept. Viele Grüße, Maleila

21.11.2011 08:59
Antworten
Birte1966

Hallöchen Habe das Rezept gestern ausprobiert,SEHR SEHR LECKER. Das wird es jetzt öffter geben. Ich habe eine Hälfte so gemacht wie beschrieben und die andere habe ich Mascarpone untergehoben war auch sehr gut. LG Birte

15.11.2007 09:31
Antworten
montse

Hallo kscpebbles! Habe ich gestern für mein Sohns Geburstag.Ganz Lecker als Fingerfood.Ich habe als Füllung Philadelphia und Würfel von Serrano Schinken(Bild ist unterwegs). LG, Montse

15.05.2007 18:49
Antworten
Koelkast

Hallo, ich hab mal ein fast identisches Rezept in meinem Kochkurs kennen gelernt....da haben wir noch frischen Thymian mit aufgestreut....sehr lecker! LG Koelkast

15.04.2007 08:56
Antworten
Landmadl

hallo, habe es noch mit pilze, salami und schinken ausprobiert. schmeckt auch sehr lecker und wird geschmacksreicher. ansonsten ist dieses rezept echt TOP

09.04.2006 00:33
Antworten
woodlousy

Hallo kscpebbles, ich habe für meine Kiddies mal wieder die Blätterteigtaschen gemacht. Immer wieder lecker und fix gemacht. Man kann die Taschen auch sehr schön verzieren zum Osterbrunch z. B. kleine Osterhasen aus Blätterteig ausstechen und auf die Taschen legen. Sie schmecken kalt auch sehr lecker. Ich mache die manchmal in der kleinen Fingerfoodvariante für meine Arbeitskollegen. Die freuen sich dann immer sehr, ist mal was anderes als Kuchen. LG Woodlousy

06.04.2006 09:58
Antworten
Kochwusel

Hallo, Simpel und einfach, wird demnächst ausprobiert! Danke für das Rezept... Gruss Wusel

19.09.2005 17:42
Antworten