Italienischer Sommer-Spaghetti-Salat

Italienischer Sommer-Spaghetti-Salat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

warm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.07.2020



Zutaten

für
500 g Kirschtomate(n), frische, bunte
5 EL Aceto balsamico
Meersalz
Pfeffer, bunt oder schwarz, frisch gemahlen
150 g Blattsalat (Baby-Leaf-Salat-Mischung)
20 Kapernäpfel, ca. (aus dem Glas)
400 g Spaghetti
3 EL Pinienkerne
1 Glas Pesto alla Genovese (190 g)
3 EL Olivenöl
250 g Mozzarella
6 Scheibe/n Salami (Finocchiona)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kirschtomaten, waschen, putzen und trocken tupfen. Eine Hälfte halbieren und die andere Hälfte vierteln. Die halbierten und die geviertelten Kirschtomaten mit dem Aceto Balsamico in eine Schüssel geben, mit Meersalz und Pfeffer würzen und vermengen. Abdecken und etwa 15 Minuten marinieren lassen.

Die Baby-Leaf-Salat-Mischung verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Kapernäpfel abtropfen lassen und die Hälfte davon halbieren. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und anschließend beiseitestellen.

In einer großen Schüssel das Pesto - bis auf 1 EL - mit 2 EL Olivenöl verrühren. Den Mozzarella abtropfen lassen. Die fertig gegarten Spaghetti ebenfalls abtropfen lassen. Spaghetti, Kapernäpfel (auch die halbierten), marinierte Kirschtomaten mitsamt der Marinade sowie die gerösteten Pinienkerne zu dem Pesto in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen.

Auf Tellern mit dem Salat anrichten. Den Mozzarella sowie die Finocchiona grob zerzupfen und darüber verteilen. Das restliche Pesto (1 EL) mit dem restlichen Olivenöl (1 EL) verrühren und darüber träufeln.

Dazu passt frisches Ciabatta.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SNutschel

Finocchiona ist eine Salamisorte, typisch für die Toskana, Florenz. Es zeichnet sich durch die Verwendung von Fenchel aus.

23.07.2022 17:19
Antworten
SNutschel

Warum hat noch niemand dieses phantastisches Gericht bewertet? Extrem lecker, warm oder kalt. Have statt Kapernäpfel normale Kapern genommen, schmeckt trotzdem. Gut vorzubereiten 😍.

23.07.2022 17:16
Antworten