Zucchini-Frischkäseaufstrich


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.09.2020



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini, fein geraspelt
225 g Frischkäse, light
5 g Petersilie, glatte, grob geschnitten
2 EL Olivenöl, extra-vergine
2 EL Zitronensaft
1 EL Parmesan, gerieben
1 Zehe/n Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
Salz und Pfeffer
½ TL Zitronenzesten, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 10 Minuten
Den geriebenen Zucchini in ein reines Geschirrtuch einschlagen und fest auswringen, um soviel Flüssigkeit wie nur möglich herauszudrücken.

In einer Küchenmaschine, mit Flachmesser ausgestattet, Zucchini, Frischkäse, Petersilie, Öl, Zitronensaft, geriebenen Käse und Knoblauch glatt verarbeiten, dabei öfters mit einem Gummispatel die Schüsselwände herunterschaben.

Den Aufstrich in eine zum Servieren geeignete Schüssel umfüllen und mehrere Stunden, oder auch über Nacht, zum Durchziehen zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenzesten bestreut anbieten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ankleima

Hallo, der Aufstrich ist schnell gemacht, war aber für meinen Geschmack etwas zu bitter–herb. Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. LG ankleima

17.09.2020 11:43
Antworten