Scharfer Wurstsalat


Rezept speichern  Speichern

perfekt für den Grillabend

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 30.06.2020



Zutaten

für
500 g Lyoner
1 Rettich(e) (ca. 350 g)
etwas Salz
1 Bund Radieschen
2 Bund Schnittlauch

Für das Dressing:

3 EL Kräuteressig
etwas Salz und Pfeffer
1 TL Senf, mittelscharfer
4 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Lyoner pellen und in Streifen schneiden (optional kann man auch fertig in Streifen geschnittene Lyoner verwenden).

Den Rettich von den Blättern befreien, schälen und fein reiben. Die Rettichraspel auf einen Teller geben, gut salzen und zehn Minuten durchziehen lassen.

Die Radieschen putzen, waschen und je nach Größe vierteln oder achteln. Anschließend zu der Wurst geben. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und ebenfalls hinzufügen.

Die Rettichraspel in ein Sieb geben und kalt abbrausen. Anschließend in einem Küchentuch gut ausdrücken und zu den übrigen Zutaten in der Schüssel geben.

Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Öl kräftig miteinander verrühren, bis eine cremige Salatsauce entstanden ist. Diese über den Salat geben und alles miteinander verrühren. Den Wurstsalat zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.