Deftige Leberklößchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Suppeneinlage

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 30.06.2020



Zutaten

für
2 Brötchen vom Vortag
120 g Leber(n), durchgedreht
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 EL Petersilie, fein gehackt
25 g Butter
Salz und Pfeffer aus der Mühle
½ TL Majoran, getrocknet
1 Ei(er)
50 g Semmelbrösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Brötchen in Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken.

Die Butter in eine Pfanne geben, auslassen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Den Knoblauch, die Petersilie und den Majoran zugeben, kurz mitdünsten. Anschließend alles erkalten lassen.

Ausgedrückte Semmeln, Leber und das Zwiebelgemisch in einer Schüssel vermischen. Dann Ei, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles noch einmal gut verrühren und für 5 Minuten rasten lassen.

Mit feuchten Händen Leberklößchen formen. In die kochende Suppe geben und ca. 10 - 15 Minuten darin ziehen lassen. Die Suppe soll dabei nur auf kleiner Flamme köcheln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.