Gurkensalat mit Paprika, Radieschen und Kürbiskernöl


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.06.2020



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
5 große Radieschen
1 Paprikaschote(n), rot

Für das Dressing:

Salz und Pfeffer
Salatkräuter
1 TL Senf
1 kl. Stück(e) Würfelzucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Apfelessig
1 EL Kürbiskernöl
½ Becher Naturjoghurt, ca. 75 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten für das Dressing in einer Schüssel gut verrühren.

Die Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln, etwas einsalzen und beiseite stellen.

Die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden und in das Dressing geben (dort können sie noch eine Weile ziehen). Die Paprika halbieren, entkernen, ggfs. schälen (ich mache das wegen der besseren Verdaulichkeit immer), in feine Streifen schneiden und ebenfalls gleich in das vorbereitete Dressing geben.

Kurz vor dem Anrichten, die gesalzene Salatgurke mit den Händen etwas ausdrücken und in das Dressing geben. Nun alles gut miteinander vermischen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Freut mich, dass das Rezept dein Interesse gefunden hat. Ja - probiere den Salat - er schmeckt wirklich sehr fein! :-))) Jule

01.07.2020 06:43
Antworten
Jenny-Schr

Klingt interessant. Werde ich ausprobieren.

30.06.2020 16:42
Antworten