Bratreis mit Gurkensalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 08.09.2020



Zutaten

für
250 g Basmatireis
Salz und Pfeffer
2 Paprikaschote(n), rot
2 Knoblauchzehe(n)
1 Salatgurke(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Bund Petersilie
2 EL Essig
Zucker
4 EL Öl
500 g Hackfleisch
1 TL Curry

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Reis nach Packungsangabe garen.

Paprikaschoten in Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie grob schneiden.

Für den Salat die Gurke mit Lauchzwiebeln und Petersilie in einer Schüssel mischen. Für das Dressing den Essig mit Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker verrühren. Dann 2 EL Öl unterschlagen und mit dem Gurkensalat mischen.

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin in 10 Minuten krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Paprika und Knoblauch mitbraten. Reis zufügen und alles unter Rühren noch einmal kräftig braten.

Bratreis mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Gurkensalat anrichten.

Tipp: Ich habe dazu noch die Knoblauchsoße von immergutelaune dazu gereicht, das passte wunderbar!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.