Bewertung
(67) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
67 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2002
gespeichert: 1.878 (5)*
gedruckt: 17.140 (26)*
verschickt: 191 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2001
10.056 Beiträge (ø1,67/Tag)

Zutaten

50 g Butter oder Margarine
2 EL Mehl
250 ml Fleischbrühe (Instant)
125 ml Milch
3 EL Senf
  Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Piment, gemahlen
Lorbeerblätter
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Das Fett in einem Topf erhitzen, das Mehl dazugeben und anschwitzen. Mit der Fleischbrühe und der Milch aufgießen. Den Senf unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Piment abschmecken. Das Lorbeerblatt dazugeben und die Sauce etwa 20 Minuten leicht kochen lassen. Die Eier etwa 6 Minuten kochen, abschrecken, pellen und heiß in die Sauce geben. Wenn man möchte, kann man noch gewürfelten, angebratenen durchwachsenen Speck in die Sauce geben.

Mit Salzkartoffeln und grünem Salat servieren.