Paprikaspeck à la Rosa


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.06.2020



Zutaten

für
400 g Rückenspeck
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL, gehäuft Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Tage 45 Minuten
Den Speck mit der Hautseite nach unten in einen Topf geben. Mit Wasser übergießen und ca. 40 Min. köcheln lassen, bis der Speck weich ist (Stäbchenprobe machen).

Den Knoblauch durchpressen. Den Speck aus dem Wasser nehmen, etwas abkühlen lassen, dann trocken tupfen. Dann den Speck mit Knoblauch einreiben und im Paprikapulver wenden. Alle Seiten sollten bedeckt sein. Im Kühlschrank mindestens 2 Tage ziehen lassen.

Tipp. In dünne Scheiben schneiden und mit Zwiebelringen zu frischem Brot servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaumix

Hy dura Ich nehme geräucherten Rückenspeck. MfG Klaumix

10.07.2020 12:17
Antworten
dura

Hallo! ich möchte nur fragen, ob in diesem Rezept frischer oder geräucherter Rückenspeck gemeint ist! LG dura

09.07.2020 20:41
Antworten
Klaumix

danke

25.06.2020 07:35
Antworten
dubravepanjik

sehr gut

24.06.2020 19:33
Antworten