Frühlings-Risotto


Rezept speichern  Speichern

Dies ist ein Rezept aus der TV-Sendung "Jamie Oliver: Keep Cooking and Carry On", welche ab dem 18.06.2020 immer donnerstags ab 20.15 Uhr bei RTL Living ausgestrahlt wird.

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 23.06.2020

Zutaten

für
1 Liter Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
1 Stange/n Sellerie
Olivenöl
1 EL Butter
300 g Risottoreis
300 g Gemüse, gemischtes, TK (z.B. Spinat, Bohnen, Kichererbsen)
60 g Parmesan
Meersalz und Pfeffer, schwarzer

Optional:

1 Zitrone(n)
125 ml Weißwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zunächst die Gemüsebrühe in einem Topf auf schwacher Hitze zum Köcheln bringen. Die Zwiebel schälen, den Sellerie putzen und beides fein hacken. Dann Zwiebeln und Sellerie mit der Hälfte der Butter und etwas Olivenöl in eine Pfanne geben. Leicht mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist, aber noch keine Farbe angenommen hat. Dabei gelegentlich umrühren.

Nun den Herd hochstellen, Risottoreis in die Pfanne geben und 2 Minuten rühren. Optional Weißwein hinzufügen und rühren, bis er vollständig vom Reis aufgesogen wurde.

Eine Kelle voll Gemüsebrühe hinzugießen, umrühren und warten, bis die Flüssigkeit vollständig vom Reis aufgesogen ist. 16 bis 18 Minuten kochen lassen, dabei im Minutentakt Brühe hinzufügen und regelmäßig umrühren.

Kurz bevor der Reis fertig gekocht ist, das gefrorene Gemüse hinzufügen. Das Risotto sollte noch etwas zu flüssig sein, es dickt dann noch ein. Dann die restliche Butter und den geriebenen Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto mit einem Deckel abdecken und 2 Minuten ruhen lassen.

Zum Anrichten etwas Olivenöl, geriebenen Parmesan und optional einen Schuss Zitronensaft zum Risotto geben – fertig!

Tipps: Statt einer Zwiebel lässt sich auch Lauch verwenden. Der Risottoreis kann außerdem auch durch Paellareis, Milchreis oder Graupen ersetzt werden, dies wirkt sich aber eventuell auf die Kochzeit aus.

Nährwerte: 334 Kalorien
11,8 g Fett
5,9 g Gesättigte Fettsäuren
9,7 g Proteine
46,3 g Kohlenhydrate
3,1, g Zucker
0,6 g Salz
2,4 g Ballaststoffe

Noch mehr von Jamie Oliver auf: www.jamieoliver.com und auf Facebook (https://www.facebook.com/jamieoliver/), Twitter (https://twitter.com/jamieoliver)und Instagram (https://www.instagram.com/jamieoliver/).

Copyright aller Rezepte in diesem Profil: Keep Cooking and Carry On_Series1: © 2020 Jamie Oliver

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.