Chai Sirup

Chai Sirup

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Für Chai Latte oder Kaffee

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 01.09.2020



Zutaten

für
1 Liter Wasser
330 g Zucker, braun
330 g Zucker
30 g Ingwer, getrocknet, geschnitten
25 g Zimtstange(n)
30 g Kardamom
15 g Nelke(n)
20 g Sternanis
1 Vanilleschote(n)
1 Prise(n) Tonkabohne(n)
1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Sternanis, Nelken, Kardamom, Vanilleschote grob im Mörser zerkleinern. Sollte keiner vorhanden sein, einfach mit einer Kasserolle auf einem Holzbrett die Gewürze „verhauen“. Zimtstange grob zerbröseln.

Zucker im Topf karamellisieren lassen, Wasser hinzufügen. Vorsicht, es spritzt ein wenig und nicht wundern, der Zucker wird erst einmal hart wie Stein. Wenn der Zucker aufgelöst ist, Gewürze hinzufügen und für 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

Danach die Gewürze absieben und weitere 10 Minuten köcheln lassen, damit es eine sirupartige Konsistenz gibt.

Noch heiß in Flaschen oder Gläser füllen und verschließen.

Ergibt etwa 950 ml Sirup.

Der Sirup ist mehrere Monate haltbar.

Anwendung:
Für einen Chai Latte einfach schwarzen Tee kochen, je nach Geschmack mehr oder weniger viel Sirup zugeben, Milchschaum oben auf geben und mit gemahlener Vanilleschote verzieren. Schmeckt aber auch im Kaffee.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.