Putengratin

Putengratin

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.09.2005



Zutaten

für
600 g Putenfleisch, geschnetzeltes
40 g Butter
1 kg Kartoffel(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n) oder 3 Stangen Lauch ( Porree )
Salz und Pfeffer
200 g Käse, geriebenen Gouda
250 ml Milch
250 ml Sahne
2 EL Semmelbrösel
Butter, in Flöckchen
Fondor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Fleisch leicht würzen und in heißer Butter 4 Min. anbraten. Geschälte Kartoffeln in feine Scheiben schneiden (Hobel), Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Auflaufform ausbuttern, Kartoffelscheiben im Wechsel mit Fleisch, Frühlingszwiebeln, Pfeffer, Salz und Gouda einfüllen. Milch und Sahne verrühren, würzen und über das Gratin gießen. Mit Semmelmehl bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Auf mittlerer Schiene im Backofen bei 180° 70 Min backen.
Dazu schmeckt ein Grüner Salat



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tigger73

Hallo, das rezept kann ich nur empfehlen sehr lecker LG Tigger73

17.09.2005 09:15
Antworten
Lakritza

Mmmmmmmh, hört sich sehr lecker an! Wird sofort diese Woche auf den Tisch kommen!

11.09.2005 19:18
Antworten