Geschmortes Kotelett


Rezept speichern  Speichern

im Ofen auf einem Gemüsebett gegart

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 16.06.2020



Zutaten

für
800 g Schweinekamm in Scheiben, 4 x 200 g
etwas Salz und Pfeffer, weißer, fein gemahlen
250 g Champignons, weiß oder braun, ggf. in Scheiben geschnitten
150 g Karotte(n), geputzt, gestiftet
150 g Schalotte(n), geputzt, fein gewürfelt
3 Zehe/n Knoblauch, geputzt, fein gewürfelt
50 g Tomate(n), getrocknete, klein gewürfelt
100 ml Portwein, weißer
400 ml Fleischfond
1 EL, gehäuft Paprikapulver
n. B. Salz
etwas Fett zum Braten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die vier Fleischscheiben waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem gefetteten Bräter rundum anbraten. Diese im Anschluss entnehmen und abgedeckt warmhalten.

Im Bratfett die vorbereiteten Pilze, Karotten, Schalotten, getrockneten Tomaten und Knoblauchzehen bei mehrmaligem Schwenken anbraten. Nach kurzer Zeit das Paprikapulver mit einrühren und ebenfalls mit anschwitzen, bis die Masse zu bräunen beginnt.

Den Wein aufgießen und komplett reduzieren lassen. Nebenbei den Bratansatz lösen. Nun die Masse mit dem Fond ablöschen. Diesen einrühren und mit Salz abschmecken. Das Fleisch auf das Gemüsebett legen, alles zum Kochen bringen und den Bräter mit einem Deckel verschließen.

Den Bräter nun für 30 - 35 Min in den vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf den mittleren Einschub stellen. Nach dieser Zeit ist das Fleisch durchgegart und butterweich.

Somit ist das Kotelett mit dem zusätzlich geschmorten Gemüse servierbereit.

Dazu reicht man Spätzle, Kartoffeln aller Art oder warmes Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eisbobby

Es freut mich das du zufrieden warst. Danke für dein Feedback und LG eisbobby

19.11.2021 19:35
Antworten
Niederlaasphe

Hat uns super geschmeckt, Fleisch war wie beschrieben total zart

19.11.2021 18:49
Antworten