Bewertung
(61) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
61 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2005
gespeichert: 2.795 (0)*
gedruckt: 5.737 (18)*
verschickt: 142 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.07.2004
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Schokolade, Zartbitter
80 g Butter
Ei(er)
150 g Zucker, braun
130 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
  Süßigkeiten, (Rolos. Stork-Riesen o. a. halbierte Mini-Mars)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 140 kcal

Schokolade im Wasserbad oder auch Mikrowelle schmelzen, etw. abkühlen. Butter ebenfalls schmelzen und leicht abkühlen. Ei mit dem Zucker und der Butter cremig schlagen. Mehl, Backpulver, Kakao (echter oder auch Nesquick) und Schokolade unterrühren. Teig 15 min kalt stellen.
Jeweils 1 1/2 TL abstechen und flach drücken. Rolos in den Teig einpacken und zu etwa kastaniengroßen Kugeln formen. Gut einpacken, sonst läuft das Karamell aus! Nochmals 30 min kühlen.
Mit Abstand auf ein Backblech setzen, und 10 - 15 min bei ca. 180 Grad backen bis die Cookies außen trocken sind. Sie sind dann zwar noch weich, werden aber fest, sobald sie abgekühlt sind. Nicht zu lange backen, sonst werden sie von unten zu dunkel!