Kräuter-Hackbällchen-Kartoffelnudel-Pfanne


Rezept speichern  Speichern

Gemüsepfanne mit Schupfnudeln und Mini-Frikadellen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.06.2020 380 kcal



Zutaten

für
1 Pck. HENGLEIN Kartoffelnudeln (500 g)
400 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei(er)
1 EL Paniermehl
1 TL Senf, mittelscharfer
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
Paprikapulver
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
250 g Kirschtomate(n)
1 EL Halbfettmargarine
200 ml Tomatensaft
2 EL Majoran, frischer, gehackt
2 EL Liebstöckel, frisches, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Hackfleisch mit Ei, Paniermehl und Senf verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zu kleinen Hackbällchen formen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.

Kartoffelnudeln in erhitzter Margarine in ca. 3 - 4 Minuten goldbraun braten und herausnehmen. Hackbällchen in das verbliebene Bratfett geben und ebenfalls anbraten. Paprikaschoten, Tomaten und -saft hinzufügen und ca. 5 - 10 Minuten garen.

Kartoffelnudeln wieder dazugeben, kurz mit erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Liebstöckel abschmecken.

Pro Portion:
kJ/kcal: 1597 / 380
EW: 29 g
F: 8 g
KH: 47 g
BE: 3,5

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.