Melon Passion Slush


Rezept speichern  Speichern

erfrischender Mix aus Wassermelone und Maracuja - ideal für heiße Sommertage

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.08.2020



Zutaten

für
500 g Wassermelone(n), am besten kernlos
375 ml Maracujanektar, gut gekühlt

Für die Dekoration:

n. B. Zitronenscheibe(n) oder Wassermelonenscheiben
n. B. Pfefferminzblätter oder Zitronenmelisseblätter
n. B. Eiswürfel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 10 Minuten
Die Wassermelone aufschneiden, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und über Nacht in einem Gefrierbeutel tiefkühlen.

Vor der Zubereitung die Melonenmasse grob im noch geschlossenen Gefrierbeutel zerkleinern, das geht am besten mit dem Nudelholz. Die Masse in einen Mixer geben und den Maracujanektar hinzufügen. Anschließend bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 10 - 15 Sekunden mixen, bis eine sorbetartige gleichmäßige Masse entstanden ist.

Den Slush in zwei Gläser füllen, Eiswürfel dazugeben und mit Zitronen- oder Melonenscheiben, Pfefferminz- oder Melissenblättchen garniert servieren.

Dieser Slush ist prima vorzubereiten, immer griffbereit und herrlich erfrischend.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bergdrache

Gern, freut mich, wenn es geschmeckt hat. LG Melanie

16.09.2020 21:19
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker erfrischend :-D Danke für das Rezept LG Patty

15.09.2020 06:10
Antworten
Bergdrache

Danke für den netten Kommentar!

16.09.2020 21:20
Antworten
kuibuh

Sehr lecker und einfach in der Zubereitung. Leider hatte ich keinen Maracujasaft und habe daher Himbeer/Johannisbeer verwendet. Danke das wirds bei dem Wetter öfter geben! ⭐⭐⭐⭐

14.08.2020 00:08
Antworten