Rindersteaks mit Bananen-Zwiebeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.06.2020



Zutaten

für
400 g Zwiebel(n)
4 Filetsteak(s) à ca. 150 g
60 g Fett
Salz und Pfeffer
40 g Butter
4 Banane(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Dann die Steaks leicht flach klopfen und etwas zusammendrücken. Das Fett in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin braten. Die Steaks wenden und auf der bereits angebratenen Seite salzen und pfeffern. Jetzt die andere Seite braten, das Fleisch herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf eine vorgeheizte Platte legen.

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin bräunen. Währenddessen die Bananen schälen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Die Bananen nur kurz miterhitzen, sie dürfen nicht zerfallen, und mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Bananen-Zwiebeln auf den Steaks anrichten.

Pommes und Kressesalat dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.