Stampfkartoffeln mit Weißwein à la Anna


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 07.08.2020



Zutaten

für
60 ml Olivenöl, natives
340 g Schalotte(n), große, in dünnen Scheiben
n. B. Meersalz
1 kg Kartoffeln, festkochend, geschält, in 3,5 cm Würfel
360 ml Weißwein, trocken oder halbtrocken, nach Präferenz
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
10 g Petersilie, gehackt
30 g Butterflöckchen, kalt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
In einer großen Bratpfanne (mindestens 30 cm Durchmesser) das Öl bei mäßig hoher Herdplattentemperatur erhitzen. Schalotten und 0,5 TL Salz dazugeben und bei häufigem Umrühren weich und goldfarben andünsten, ca. 5 - 6 Minuten.

Kartoffelwürfel, Wein, und 1 TL Salz hinzufügen - die Kartoffeln sollten größtenteils mit Flüssigkeit bedeckt sein. Zum Kochen bringen, halbgeschlossen und bei schwacher Flamme gar kochen. Die Gardauer beträgt ca. 45 Minuten, wobei man alle 10 Minuten einmal umrühren sollte. Die Kochflüssigkeit sollte zu einer dickflüssigen Sauce reduziert sein, aber falls die Kartoffeln zu trocken erscheinen, mit Wasser nach Bedarf ergänzen.

Mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln nicht zu einem glatten Püree verarbeiten, sondern einige Stücke noch im Ganzen belassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie und den Butterflöckchen bestreut heiß servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo quargl einfach, schnell und lecker der Wein gab eine gute Geschmacks - Note Danke für das Rezept LG Patty

28.08.2020 14:28
Antworten