Nougattorte


Rezept speichern  Speichern

Extra lecker - extra viele Kalorien

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
 (28 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 08.09.2005 4089 kcal



Zutaten

für
6 Ei(er), getrennt
4 EL Wasser
225 g Zucker
225 g Mehl
½ Pck. Backpulver, bis zu einem 3/4 Pck.
½ Liter Sahne
250 g Nougat

Nährwerte pro Portion

kcal
4089
Eiweiß
102,71 g
Fett
150,25 g
Kohlenhydr.
575,30 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 15 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 16 Stunden 5 Minuten
Biskuitteig:
Eigelbe mit Wasser und Zucker schaumig rühren, bis das ganze schön hell und schaumig ist! Mehl und Backpulver mischen und sieben, dabei unter die Eigelbmasse heben! Zum Schluss Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Masse ziehen.
Das ganze in eine Springform geben und bei 180° ca. 20 min backen!

Nougatfüllung:
Sahne sehr, sehr steif schlagen, Nougat überm Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und dann unter die Sahne heben!

Den erkalteten Biskuit in drei Böden teilen und dann immer abwechselnd Boden-Nougatsahne-Boden-usw. stapeln..

Torte dann außen und oben ebenfalls mit der Nougatsahne einstreichen und beliebig verzieren!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lexikonroche

Hallo, für welche Springform ist das Rezept?

15.07.2021 22:39
Antworten
Sunny_Mammi07

Mein kind liebt Nougat und deswegen bekam sie vor 2 tagen diese Nougattorte. Sie war begeistert und die schmeckt super lecker. Ich hatte nur ein Problem und zwar das die Sahne Nougatcreme zu flüssig war, als ich es auf den Boden verteilte. Ich hab die Schüssel und rührstäbe vorher in den Kühlschrank getan und die Sahne auch ordentlich steif geschlagen. Ich war auch der Meinung Nougat ordentlich abgekühlt zu haben, als ich es unter die Sahne rührte, wurde es ziemlich flüssig. Aber es wurde im Kühlschrank dann richtig schön fest, nur halt beim verarbeiten war es ziemlich erschwert. Ansonsten einfach und super lecker. Foto versuche ich anzuhängen.

07.03.2021 13:38
Antworten
Patkica_liebt_kochen

Hallo Wieviel von der menge muss ich für eine 16er Springform reduzieren?

25.01.2021 11:37
Antworten
katdaluna89

Hallo kann man statt Nougat auch zartbitter Schokolade nehmen?

12.12.2020 05:01
Antworten
martina-briese86

Ich habe Backnougat genommen. Gibt es sonst auch immer zur Weihnachtszeit zu kaufen oder bei den Backsachen

04.03.2020 21:31
Antworten
Liony

Hallo, super lecker war die Torte. Echt toll zu machen und alle waren begeistert. Sie war richtig schön locker. LG Liony

07.09.2010 14:56
Antworten
Silverl

ich habe die torte gestern gemacht und sie ist wirklich lecker. nur mit der biskuitmasse hatte ich so meine mühe, das nächste mal mache ich es wie immer, zuerst die eigelbe mit dem wasser fest schaumig schlagen und den zucker nur nach und nach zugeben, ist aber dennoch gelungen wie man auf dem foto (das noch nicht freigeschalten ist) sieht, danke für das rezept!

26.05.2010 10:23
Antworten
ninim09

diese torte is so einfach zu zubereiten und toooooootal lecker. sie war bei uns ratz fatz weg und wurde sehr gelobt :)

25.04.2010 18:11
Antworten
tobis_mum

Eine leckere Torte, die ratz fatz weg war. Danke für das tolle Rezept. LG Bianca

26.02.2010 13:12
Antworten
ela0201

Die Torte ist soooooo lecker, ein Traum LG Melanie

26.09.2005 22:05
Antworten