Salat
Gemüse
Nudeln
Pasta
Party
Reis- oder Nudelsalat

Rezept speichern  Speichern

Greek Pasta Salad

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 05.09.2005 418 kcal



Zutaten

für
300 g Nudeln (Fusili)
225 g Spinat, frischer
250 g Kirschtomate(n), halbiert
100 g Oliven
225 g Feta-Käse, in Stücke gebrochen
3 EL Olivenöl
Brot(e), Bauernbrot zum Servieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pasta in kochendem Wasser 10 Minuten kochen, Spinat dazu geben, gut umrühren, und weitere 2 Minuten kochen. Abgießen, und gut abtropfen lassen. Tomaten, Oliven und Feta in eine große Schüssel geben, jede Menge schwarzen Pfeffer dazu geben, und das Olivenöl drüber geben. Pasta und Spinat unterheben, und mit frischem Brot servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Sehr lecker, hab noch eine rote Zwiebel und eine Zehe Knoblauch reingeschnippelt. Da wir Essig-Fans sind hab ich doch einen Schuß Weißweinessig reigegeben. Besten Dank!!

01.08.2008 09:17
Antworten
jonielady

Lecker, lecker, lecker!!! Auch wenn kein Sommer mehr ist! Aus Ermangelung an frischem Spinat hab ich TK-Spinat genommen, was aber auch gut ging. Dann noch den Saft einer halben Zitrone und Thymian und Oregano und 2 Zehen Knoblauch, sowie Cayennepfeffer zum Würzen. Ach ja, und Pinienkerne hab ich mit reingemacht. Saulecker! Gruss, Jonie

06.11.2005 17:45
Antworten
lilianezufall

Hallo Cookie, das hört sich ziemlich gut an. Ein richtig schöner Sommersalat, dazu ein Glas Rosé?! Daß man weder Salz noch Essig braucht, leuchtet mir ein. Wenn man in der Hauptstadt mal an frischen Spinat käme..... Das ist zur Seltenheit geworden. Danke für das Rezept, sobald ich Spinat bekomme, stürze ich mich drauf. Grüße sendet Lilly

08.09.2005 10:33
Antworten
CookieUK

Hi, genau, kein Salz und kein Essig. Essig passt nicht so richtig zu dem Salat, und durch die Oliven und den Feta braucht man auch kein Salz. Zitronensaft passt eventuell noch ganz gut. Du kannst natuerlich nach Deinem Geschmack abwandeln, aber uns schmeckt der Salat so vorzueglich. :-) LG

06.09.2005 09:25
Antworten
Gelöschter Nutzer

Kein Salz? Kein Essig? Nur Pfeffer? Reicht das aus? Ansonsten find ichs sehr ansprechend... Ich liebe Nudelsalat!

06.09.2005 01:32
Antworten