Kräuterpilze


Rezept speichern  Speichern

am besten mit Rührei und Bauernbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.06.2020



Zutaten

für
500 g Pilze (Maronen-Röhrlinge)
250 g Champignons
125 g Pfifferlinge
125 g Steinpilze
2 m.-große Zwiebel(n)
100 g Speck
2 EL Butter
n. B. Salz und Pfeffer
2 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Pilze putzen, abspülen und abtropfen lassen. Die etwas kleineren Pilzen ganz lassen und die größeren halbieren oder in Stücke schneiden.

Die Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden und kurz in der Butter anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Jetzt noch die Pilze hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und in etwa 20 Minuten gar dünsten.

Währenddessen die Petersilie kleinhacken und über die fertigen Pilze streuen.

Dazu passt am besten Rührei mit Bauernbrot oder Weißbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.