Johns Garnelensalat à la Waldorf

Johns Garnelensalat à la Waldorf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 03.08.2020



Zutaten

für
500 g Garnele(n) 31/40, küchenfertig und geschält
115 g Mayonnaise
80 ml Buttermilch
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst, mehr nach Geschmack
1 EL Estragon, frisch, grob gehackt
1 TL Dijonsenf
Salz und Pfeffer
1 ½ Äpfel (Fuji-Apfel), in 6 mm Würfel geschnitten
350 g Weintrauben, rote, kernlos, halbiert
4 Stange/n Staudensellerie, in 6 mm Würfel geschnitten
35 g Mandelstifte, geröstet
1 EL Schnittlauchröllchen
12 Blätter Blattsalat (Buttersalat)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Im Dampfgarer die Garnelen in der Mitte noch glasig garen, ca. 3 Minuten lang, dann auskühlen lassen.

Mayonnaise, Buttermilch, Zitronensaft, Estragon und Senf verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Garnelen in 12 mm Stückchen schneiden und mit Äpfeln, Trauben, Sellerie und Mandeln kombinieren. Alles mit so viel Dressing mischen, dass alles überzogen ist. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft pikant abschmecken.

Den Garnelensalat mit Schnittlauch bestreuen und auf einem Salatbett servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.