Schnelle Reispfanne mit Würstchen


Rezept speichern  Speichern

Resteverwertung, variabel, auch mit Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 02.06.2020



Zutaten

für
150 g Reis, gekocht (evtl. vom Vortag)
½ kleine Zwiebel(n)
1 Stück(e) Kräuterbutter
1 Wiener Würstchen
50 g Mini-Mozzarella oder Fetawürfel
1 m.-großes Ei(er)
etwas Chilipulver oder Pfeffer
evtl. Salz
etwas Kräuter, z.B. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kräuterbutter in eine Pfanne geben und den gekochten Reis darin etwas anbraten. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Das Würstchen in Scheiben schneiden und ebenfalls dazugeben alles weiterbraten. Mit Chili oder Pfeffer würzen. Bei Salz aufpassen, meist reicht schon die Kräuterbutter. Nun das Ei aufschlagen und unterrühren. Mozzarellakugeln halbieren und alles durchmischen. Den Käse kurz schmelzen lassen. Mit Kräutern bestreuen.

Wer möchte kann auch Erbsen oder Paprika dazugeben, schmeckt auch super. Auch vegetarisch, also ohne Würstchen, lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.