Grillforelle mit Füllung

Grillforelle mit Füllung

Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 31.07.2020



Zutaten

für
2 Forelle(n)
2 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
etwas Majoran
etwas Rosmarin
1 EL Öl
2 Wacholderbeere(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Stunden
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Beides in eine Schale geben. Dann eine gute Prise Salz und Pfeffer und 1 EL Öl hinzufügen. Die Masse gut vermischen und noch etwas Majoran und Rosmarin dazugeben und wieder gut vermischen.

Die Füllung dann abgedeckt 3,5 - 4 Std. in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, die Masse auf beide Forellenbäuche gut verteilen. Pro Fisch noch eine Wacholderbeere hinzufügen und nochmals 30 Min. - 1 Std. durchziehen lassen.

Dann die 2 Forellen in eine entsprechende Vorrichtung legen und im Smoker bei ungefähr 100 °C 30 - 45 Minuten garen lassen, herausnehmen und auf die Teller geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.