Gin Fizz und Blätterteig-Schnecken mit Grana Padano Riserva


Rezept speichern  Speichern

Pestoschnecken mit Grana Padano Riserva sind das beste Fingerfood für Partys.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 02.06.2020



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, rechteckig
50 g Basilikum, frisches
100 g Grana Padano Riserva
15 g Pinienkerne
100 ml Natives Olivenöl extra
1 Knoblauchzehe(n)
Salz

Außerdem: (Für den Gin Fizz)

18 cl Gin
12 cl Zitronensaft
4 cl Zuckersirup
32 cl Soda
4 Zitronenscheibe(n) zum Garnieren
n. B. Eiswürfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Im Mörser den Knoblauch cremig zerdrücken, Basilikumblätter hinzufügen und weiter alles gut zerkleinern. Sobald das Basilikum seine Flüssigkeit abgibt, die Pinienkerne hinzufügen und weiter zermalmen, bis eine Creme entsteht.
Geriebenen Grana Padano Riserva und Olivenöl hinzufügen, alle Zutaten gut vermengen und bei Bedarf mit Salz abschmecken.

Den Blätterteig ausrollen, mit dem Basilikumpesto bestreichen und aufrollen. Die Blätterteigrolle mit einem Messer in 2 cm dicke Schnecken schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen 15 - 20 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen.

Zitronensaft auspressen, filtern und mit Eis, Gin und Zuckersirup in den Shaker geben. Schütteln und in hohe, mit Eis gefüllten Gläser geben. Soda dazugeben und jeweils mit einer Scheibe Zitrone dekorieren.

Die Schnecken mit dem Gin Fizz servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.