Braten
Eintopf
Hauptspeise
Party
Schmoren
Schnell
Silvester
Suppe
einfach
raffiniert oder preiswert
spezial

Gyrossuppe

Abgegebene Bewertungen: (6)
60 min. simpel 17.03.2002
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 kg Mett, Thüringer
3 Becher Sahne
1 Flasche Chilisauce
1 Glas Sauce(Zigeunersauce), 250g
1 Tüte/n Suppe(Zwiebelsuppe)
1 Tüte/n Sauce(Zwiebelsauce)
1 Liter Wasser
3 Paprikaschote(n), rote, grüne, gelbe
1 Dose/n Pilze
Gewürzmischung(Gyros)


Zubereitung

Das Mett mit dem Gyrosgewürz (kriegst du auch in Fleischereifachgeschäften) "krümelig" anbraten. Dann mit Sahne und Wasser aufgießen!
Zwiebelsuppe und Zwiebelsauce und die in Würfel geschnittenen Paprika dazugeben, und 10 Min. köcheln lassen. Danach die restlichen Zutaten dazu geben, und noch mal 10 Min. köcheln lassen.
Evtl. mit Gyrosgewürz und Salz nachwürzen.

Verfasser



Kommentare

Olivia992

Habe das ganze vorhin ausprobiert und der "ganzen" Familie hat es super gut geschmeckt. Werde allerdings nächstes mal 1-2 Eier mehr nehmen, denn die Konsistenz war leider etwas zu schwabbelig. Hat aber an dem Geschmack keinen Abbruch getan.

Habe ein Foto hochgeladen, den Auflauf in der Form, ging anders leider nicht. Ach ja, habe 100g gehackte Mandeln genommen anstatt der gemahlenen, fanden wir aber alle gut ;-)

23.03.2005 18:24
Olivia992

Sorry, dieser Kommentar gehört eigentlich zum Quark-Grieß-Auflauf *verschämtgrins*

Wollte hier nur sagen das es sich sehr gut anhört und wir Dein Gyrosauflauf Rezept schon lieben :-)

23.03.2005 18:31
caesar

Habe die Suppe vorhin ausprobiert und sie schmeckt uns sehr gut. Werde sie jetzt öfter machen .

09.04.2005 17:34
Aljoscha

Hört sich toll an, habe ich für die kältere Jahreszeit gespeichert, denn wir essen gerne Suppe.
Gruß aljoscha

09.09.2005 11:04
Herzi69

....übrings:Die Suppe schmeckt auch hervorragend wenn mann das Mett durch ganz fein geschnittenes Schweinegeschnetzeltes ersetzt!

Liebe Grüße,schönes Wochenende,
Herzi69

10.09.2005 11:39
Aljoscha

Hallo,

habe diese Suppe vorige Woche nachgekocht, allerdings etwas abgewandelt, sie hat uns sehr gut geschmeckt. Wir hatten Mais und Pilze und ich habe noch Schmelzkäse untergerührt.

LG
Aljoscha

14.11.2006 07:45
Shania38

Hallöchen,

ich hab die Suppe jetzt schon mehrmals gekocht, auch für größere Partys, sie ist immer megaklasse angekommen und hat viel Lob geerntet *superlecker*
Möchte mich einfach mal für das tolle Rezept bedanken :-))))

LG................ Shania

01.12.2006 09:08
Supersilvi75

Habe die Suppe auch schon öfter gekocht. Einfach lecker.
Auch auf Partys gerne gesehen. Besonders am Ende der Grillsaison.
Da werden die ganzen Soßen aufgebraucht :-))

LG Silvia

30.09.2008 17:09
angeldust88

Rezept ist gespeichert und wird morgen gekocht.
Allerdings nehme ich fertig gewürztes Schweinefleisch da ich kein
Gyrosgewürz finden konnte.

LG

Angeldust88

20.06.2010 22:54
angeldust88

Sooo...da bin ich wieder!!
Die Suppe kam ganz gut an bei uns, das Fleisch war leider nicht
so toll (--->mein Fehler) und ein wenig sauer war es nach mächtigem Rumgewürze immer noch. Lag scheinbar an der Zigeunersauce.
Ich habe noch ein Kräuterbaguette zur Suppe gereicht.
4 **** von mir!

LG

Angeldust88

21.06.2010 15:29