Ziegbert mit Mausohrsalat, Speck vom Bentheimer Schwein mit Gold der Natur


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 05.06.2020

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 31.05.2020



Zutaten

für

Zutaten für den Salat:

300 g Feldsalat
10 Streifen Bacon

Zutaten für das Honig-Senf-Dressing:

2 EL Honig
2 EL Senf
12 EL Olivenöl
1 TL Salz
etwas Pfeffer
Petersilie
1 Zwiebel(n)

Zutaten für den Ziegbert:

5 Camembert(s) (Ziegencamemberts)
5 TL Honig

Zutaten für das Stockbrot:

250 g Mehl, selbst gemahlen
½ TL Salz
20 Frischhefe, bio
150 ml Milch, warme
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Mittags den Stockbrotteig vorbereiten. Dafür alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.

Den Teig in 5 Portionen teilen und jeweils um einen Stock wickeln. Über offenem Feuer ca. 5 Minuten backen.

Den Feldsalat gründlich waschen.

Für das Dressing Honig, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Die Petersilie und die Zwiebel sehr klein schneiden und untermischen.

Den Ziegenkäse mit jeweils einem Löffel Honig bestreichen und im Ofen 15 Minuten bei 150 °C Ober-/Unterhitze gratinieren.

Den Speck vor dem Anrichten scharf anbraten.

Dieses Rezept hat Melanie in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 4 in der Nachhaltigkeitswoche - am Freitag, dem 05.06.2020, als Vorspeise zubereitet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.