Putenschnitzel Jägerart


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.05.2020



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
350 g Champignons
1 EL Rapsöl
20 g Butter
150 ml Weißwein
200 g Sahne
2 Msp. Salz
2 Msp. Kräuterpfeffer
1 TL Paprikapulver, edelsüß
½ Bund Petersilie, fein gehackt
1 TL Speisestärke
1 EL, gehäuft Preiselbeeren
3 Putenschnitzel
2 Msp. Salz
2 Msp. Kräuterpfeffer
25 g Mehl
2 EL Rapsöl
10 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Für die Pilzsauce Zwiebel schälen und würfeln. Pilze mit einem Pinsel säubern und in Scheiben schneiden.

In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen. Die Zwiebel andünsten. Die Pilze dazugeben und ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitze dünsten. Mit Weißwein ablöschen, etwas einkochen lassen. Mit Salz, Kräuterpfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Sahne dazu gießen und etwas einkochen lassen.
Zum Schluss die Petersilie darüber streuen und die Preiselbeeren unterrühren.

Die Putenschnitzel waschen und abtupfen. Zwischen Klarsichtfolie leicht plattieren und evtl. halbieren.
Mit Salz und Kräuterpfeffer würzen und leicht mehlieren.

In einer zweiten Pfanne Öl und Butter erhitzen, die Putenschnitzel auf beiden Seiten kurz und kräftig braten.

Anrichten und servieren, evtl. etwas Petersilie darüber streuen und einen kleinen Klecks Preiselbeeren dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.