Burrata mit gebratenem Spargel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 16.07.2020



Zutaten

für
5 Stange/n Spargel, weißer
1 EL Pinienkerne
1 Schuss Olivenöl
1 Prise(n) Zucker
1 EL Wasser
1 TL Wacholderbeere(n)
1 TL Senfkörner
1 EL Apfelessig
1 TL, gestr. Zucker
1 EL Olivenöl
n. B. Salz
n. B. Pfeffer, frisch gemahlen
15 Cocktailtomaten
1 Burrata

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Pinienkerne in etwas Olivenöl rösten, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Den Spargel schälen, waschen und in etwa 4 cm lange Rauten schneiden. Die Spargelstücke in der Pfanne mit dem Zucker und etwas Wasser etwa 10 Minuten al dente braten. Dabei den Pfannendeckel für ca. 6 Minuten schließen.

Wacholderbeeren und Senfkörner im Mörser anstoßen. Mit Zucker, Apfelessig und Olivenöl vermengen und zum Spargel in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die halbierten Cocktailtomaten unterheben und erwärmen.

Mit dem halbierten Burrata auf Tellern anrichten. Mit den Pinienkernen bestreuen.

Dazu schmeckt ein knuspriges Baguette.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fusselfu

Danke, das freut mich sehr. LG fusselfu

27.05.2021 09:04
Antworten
badegast1

Ich habe das feine Gericht bei ManuGro gesehen und musste es auch machen. Superlecker!!! Vielen Dank für das tolle Rezept!!

27.05.2021 08:53
Antworten
fusselfu

Danke Dir für den netten Kommentar und die tolle Bewertung. LG fusselfu

22.05.2021 06:18
Antworten
ManuGro

Hallo, das war wieder ein ganz tolles Gericht. Mit Wacholderbeeren war ich etwas sparsamer. Aber die Kombi daraus mit den Senfkörnern war sehr gut. LG ManuGro

21.05.2021 19:23
Antworten