Zutaten

12 große Champignons
Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Butter
  Salz
  Pfeffer
  Kräuter der Provence
150 g Crème fraîche
1 EL Kräuter, gemischte, gehackte
36  Schnecken, aus der Dose
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons putzen die Stiele vorsichtig herausdrehen, die Lamellen entfernen. Pilze und Stiele waschen, trocken tupfen, die Stiele fein hacken. Die Schalotten und die Knoblauchzehen abziehen, fein würfeln.
Die Butter zerlassen, Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Die Champignonwürfel hinzugeben, durchdünsten lassen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Im offenen Topf etwa 5 Min. dünsten lassen, ab und zu durchrühren. Die Creme fraiche unterrühren und dicklich einkochen lassen. Die Kräuter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Champignonköpfe mit der Rundung nach unten in eine gefettete, feuerfeste Form legen, mit Pfeffer bestreuen. Die Schnecken abtropfen lassen, die Champignons damit füllen. Die Kräuter-Creme auf den Schnecken verteilen. Die Form auf dem Rost in den auf 225 Grad vorgeheizten Backofen schieben und etwa 20 Min. überbacken.