Tomaten-Champignonrisotto


Rezept speichern  Speichern

einfach, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 15.07.2020



Zutaten

für
4 Tomate(n), getrocknete
400 ml Gemüsebrühe
500 g Tomate(n)
1 TL, gestr. Olivenöl
2 TL, gehäuft Thymian, gehackt
140 g Risottoreis
200 g Champignons
1 Schalotte(n), gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in 50 ml heißer Brühe einweichen. Schalotte schälen und würfeln. Tomaten waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen und hacken.

Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalottenwürfel mit Thymian darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit etwas Brühe ablöschen, bis die Reiskörner knapp bedeckt sind und ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei unter Rühren regelmäßig restliche Brühe nachgießen.

Tomatenwürfel und getrocknete Tomaten samt Sud dazugeben und weitere ca. 5 Minuten garen. Fein geschnittene Champignons zum Risotto geben und kurz erwärmen. Tomatenrisotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Vollwert-Risotto Danke für das Rezept LG patty

26.07.2020 16:42
Antworten