Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2007
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 581 (6)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2005
13.879 Beiträge (ø2,75/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zwiebel(n)
1 EL Butter
1 EL Mehl
1 Liter Fleischbrühe
Avocado(s), reif
2 Msp. Salz
2 Msp. Pfeffer
2 EL Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel unter Rühren darin glasig braten. Das Mehl über die Zwiebel stäuben und unter Rühren so lange braten, bis es goldgelb ist. Nach und nach mit der Fleischbrühe auffüllen und die Suppe unter Rühren zum Kochen bringen. Die Suppe bei sehr milder Hitze 10 Minuten zugedeckt schwach kochen lassen.
Die Avocados schälen, halbieren, die Steine auslösen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Etwas von der heißen Suppe zu den zerdrückten Avocados geben und cremig rühren.
Die Suppe vom Herd nehmen und die Avocadocreme in die Suppe mischen. Die Suppe mit dem Salz und dem Pfeffer abschmecken und mit der Sahne verfeinern.