Mairübchen-Gemüse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.05.2020



Zutaten

für
6 Mairübchen mit Grün
2 EL, gehäuft Suppengrün
2 EL Gemüsebrühe, instant
200 ml Wasser
4 EL Olivenöl
1 TL Knoblauchgranulat
2 TL Kreuzkümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Rübchen in Stifte schneiden. Die Blätter vom Stängel trennen. Die Stängel In feine Stifte schneiden. Die Blätter grob hacken.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Zuerst die Stifte von der Rübe im Öl andünsten, dann die Blattstiele und zum Schluss das Blattgrün zugeben. Alle anderen Zutaten zugeben und das Gemüse ca. 20 Min. köcheln lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaumix

Hy Patty Danke für Lob und Sterne. Schönes Bild. L.G. Klaumix

22.09.2020 11:18
Antworten
patty89

Hallo Klaumix einfach, schnell und lecker der Kreuzkümmel machts. Danke für das Rezept LG Patty

21.09.2020 17:38
Antworten
Klaumix

Hy Tamaya Danke für das lob, die Sterne und dein Bild. MfG Klaumix

16.05.2020 07:53
Antworten
Tamaya

Ich habe heute zum ersten Mal Mairübchen zubereitet. Besonders gut hat mir an dem Rezept gefallen, dass auch die Stiele und (jungen) Blätter verwendet werden. Es war schnell fertig und hat prima geschmeckt. Kreuzkümmel habe ich sehr sparsam verwendet, für mich war es genau richtig. Danke für´s Teilen des Rezepts.

15.05.2020 12:42
Antworten