Kadayif-Nester mit Pudding


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker, für 12 Nester

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 10.07.2020



Zutaten

für

Für den Boden: (Teignester)

200 g Teig (Kadayif - Engelshaar)
100 g Butter
2 EL Puderzucker

Für den Pudding:

500 ml Milch
40 g Mehl
15 g Speisestärke
50 g Zucker
20 g Butter
1 Pck. Vanillinzucker
n. B. Obst nach Wahl als Topping

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Für die Teignester die Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Kadayif (Teigfäden) auseinanderreißen bzw. zupfen.

Kadayif mit Puderzucker und der Butter gut in einer tiefen Schüssel oder Auflaufform vermischen. Die Masse gleichmäßig in die Vertiefungen einer Muffinform verteilen und zu Nestchen formen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/ Unterhitze ca. 10 - 15 Minuten backen.

Für den Pudding die Milch, das Mehl, die Speisestärke und Zucker in den Topf geben. Alles noch kalt mit einem Schneebesen verrühren. Sobald die Milch klumpenfrei ist, den Herd anschalten und den Pudding kochen. Sobald der Pudding zäh wird und Blasen wirft, ist er fertiggekocht. Herd ausschalten und die Butter und Vanillinzucker dazugeben und so lange rühren, bis die Butter sich mit der Masse verbunden hat.

Die abgekühlten Kadayif-Nestchen vorsichtig mit Hilfe einer Gabel aus der Muffinform nehmen. Die Nestchen auf eine Servierplatte legen und mit Hilfe von zwei Teelöffeln den Pudding in die Nestchen portionieren.

Mit frischem Obst nach Wahl als Topping servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.