Salat
Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
warm
Snack
Frühling
Eier oder Käse
Geheimrezept

Rezept speichern  Speichern

Halloumi & Paprika Couscous

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.08.2005 616 kcal



Zutaten

für
150 g Couscous
290 g Paprika Antipasti, gemischte (Glas)
2 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
140 g Pilze, gemischte, in Scheiben
140 g Käse (Halloumi), gewürfelt
15 g Kräuter (Oregano, Basilikum, Petersilie), gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
616
Eiweiß
28,68 g
Fett
30,35 g
Kohlenhydr.
56,45 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Couscous mit 300 ml kochendem Wasser in einer geschlossenen Schüssel 5 Minuten stehen lassen. Antipasti in einen kleinen Topf geben, und 3-4 Minuten leicht erhitzen. Einen EL Öl erhitzen, und den Knoblauch anbraten. Die Pilze dazu geben, und weitere 3-4 Minuten braten, bis sie goldgelb sind. Zur Seite stellen.
In der Zwischenzeit das restliche Öl erhitzen, und den Halloumi 2 Minuten anbraten. Die Antipasti und die Kräuter mit dem Couscous vermischen, und würzen. Auf Tellern verteilen, und den Halloumi mit den Pilzen auf den Couscous geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eva.h

Hallo, uns hat das Gericht auch gut gefallen. Danke für das Rezept. VG

23.08.2014 19:43
Antworten
simeda33

Hat gut geschmeckt , danke fürs Rezept! Hab den Haloumi auf den Grill geschmissen und noch eingelegte Oliven dazugemengt!

23.10.2013 09:45
Antworten
amenzel3

Hat uns heute sehr gut geschmeckt. Habe statt Olivenöl das Öl vom Parika genommen, a bereits gut gewürzt! An Kräutern habe ich Oregano, Basilikum, Petersilie und Minze genommen. Fürs nächste Mal werde ich eine Joghurtsoße mit Minze und Cumin dazu machen. Danke füe das schmackhafte Essen LG Andrea

26.04.2010 22:25
Antworten
Wüstensohn

Danke für die Idee! Wird's im Sommer bestimmt noch mal geben, mit frischen Gewürzen, und ohne Pilze. Ich fand, die passen da nicht, hab's zwar probiert, konnte mich aber nicht überzeugen. Habe auch noch frische Paprika 'reingeschnitten.

23.03.2009 20:40
Antworten
Caneel

Hallo, dieses schnelle und leckere Gericht habe ich uns heute von dem vom Vortag übrig gebliebenen Halloumi gemacht. Hatte keine eingelegte Paprika und auch keine Pilze da, statt dessen habe ich frische rote Paprika und Tomate und einen Rest vom Zucchini vom Vortag geschält und gewürfelt und angedünstet. Danke udn liebe Grüße nach UK! Caneel

15.09.2008 13:45
Antworten