Champignons mit Weißwein und Zwiebeln


Rezept speichern  Speichern

leckere Beilage zu gebratenem Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 08.07.2020



Zutaten

für
500 g Champignons
100 g Zwiebel(n)
180 ml Weißwein, trockener
200 ml Wasser
1 Gemüsebrühwürfel
etwas Sonnenblumenöl
etwas Mehlschwitze
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden. Dann die Champignons putzen und nach Belieben klein schneiden.

Ca. 2 - 3 Schluck Olivenöl in einer Pfanne auf dem Herd bei maximaler Hitze aufheizen. Die Pilze dazugeben und jetzt die Hitze ca. 1 - 2 Stufen runterdrehen. Sobald die Flüssigkeit der Pilze, die beim Anbraten entsteht, verdampft ist, die Zwiebeln zugeben und unter ständigem Rühren anbraten. Nach dem Verkochen der restlichen Flüssigkeit mit dem Weißwein ablöschen.

Jetzt alles in einen Topf umfüllen. Brühwürfel (ich nehme die von Aldi ohne Geschmacksverstärker) und Wasser zugeben, alles aufkochen und dann bei geringer Hitze mindestens 60 min bis 120 min vor sich hinköcheln lassen. Je länger man auskocht, desto intensiver ist später der Geschmack.

Falls noch etwas Flüssigkeit im Topf vorhanden sein sollte, mit einer Mehlschwitze (es geht auch die dunkle von Mondamin) abbinden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker super Gemüse Danke für das Rezept LG Patty

10.09.2020 05:48
Antworten