Vegetarisches Schwarzbrot-Kotelett


Rezept speichern  Speichern

aus einem alten Kochbuch von 1907

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.05.2020



Zutaten

für
100 g Schwarzbrot, altbacken, gerieben
1 Ei(er)
½ Becher Sauerrahm
1 Zwiebel(n), gerieben
2 Kartoffel(n), roh, gerieben
Kümmel
Majoran
Salz
etwas Semmelbrösel
100 g Margarine oder Öl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Das geriebene Brot mit Ei, Rahm, geriebener Zwiebel und geriebenen Kartoffeln vermischen und die Mischung mit etwas Salz, Kümmel und Majoran abschmecken.

Flache Koteletts daraus formen und in Semmelbröseln wenden. Im Fett auf beiden Seiten schön braun braten.

Dazu passt sehr gut Gemüse oder Kräuter-Dip.

Ergibt 5 - 6 Stück.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

denny20

Leckerer Bratling, ich habe die Menge verdoppelt für 4 Personen. Angaben haben gut gepasst. Der Teig war etwa so Wiener Puffern und ich konnte es nur direkt in die Pfanne geben, nicht vorher formen und panieren, dafür war erzürnt wässrig. War trotzdem prima. Danke

07.03.2021 09:52
Antworten