Fitness - Aufstrich Zucchini


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Diätaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3.64
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.08.2005 134 kcal



Zutaten

für
500 g Zucchini
200 g Frischkäse, light
200 g Hüttenkäse, (körniger Frischkäse)
3 Zehe/n Knoblauch
Cayennepfeffer
Kräutersalz
Pfeffer, frisch gemahlener
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
134
Eiweiß
9,08 g
Fett
9,18 g
Kohlenhydr.
3,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und raspeln. Salzen und ca. 10 Minuten stehen lassen, damit die Zucchini Wasser ziehen. Danach in ein Leinentuch packen und richtig gut auswringen, damit das Wasser raus kommt.

Die ausgedrückten Zucchini zusammen mit dem gepressten Knoblauch in eine Pfanne tun. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Cayenne nach Belieben würzen. Ca. 5 Minuten auf höchster Stufe anbraten, dabei ständig umrühren. Abkühlen lassen.

Die Zucchinimasse mit dem Hüttenkäse und dem Frischkäse verquirlen, so dass eine geschmeidige Masse entsteht.

Ist hervorragend geeignet als Aufstrich, aber auch als Dip für Rohkost oder als Beilage zum Grillen.

Pro Portion 1,5 P. WW und 90 Kalorien. Glyx-Diät geeignet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eulenkind1987

Hi das Grundrezept ist lecker. Habe die Zucchini noch mit fein geschnittenen zwiebeln zusammen gebraten und einen halben Teelöffel Olivenöl zum braten gegeben. Ist so wahrscheinlich weniger Fettarm dafür gab es ein feinen Röstaroma im Aufstrich. Ich denke man kann auch Paprika oder anderes gemüse mit braten, versuche ich das nächste ste mal 😁

24.01.2020 07:11
Antworten
Mellimaus007

Schmeckt ganz gut, mich stört ein Weg der Käse, den könnte man auch solo essen. Danke für die Anregung Lg Mellimaus

12.07.2019 09:35
Antworten
c-ra84

Wirklich sehr lecker! Habs eben gemacht. Leider bin ich nicht gut mit raspeln, daher wirklich nur ganz kurz angebraten - war eher Batz als Raspeln. Hab es einer Vorrednerin nachgemacht und bissi Chilli rein - freu mich gleich richtig auf mein Steak mit diesem Dip! Mega!

19.06.2017 16:50
Antworten
Harzdame

Hallo! Ich habe gerade den Aufstrich fertig und da stelle ich fest, daß ich die Zucchinis nicht angebraten habe. Habe alles so zusammengerührt, schmeckt sehr gut. Das nächste Mal werde ich es anbraten und dann gibts Sterne. Liebe Grüße aus dem Harz! Harzdame

05.02.2015 12:19
Antworten
Teakettle

Hallo, habe vor zwei Tagen aufgrund Zucchiniüberfluß in den Rezepten gestöbert und bin auf diesen Aufstrich gestoßen. Da ich sehr gerne Frischkäse in allen Variationen esse, mußte ich es probieren. UND - ich sage Euch: Phantastisch. Ich bin begeistert, so lecker und so figurfreundlich!!!! Da ich "ne Scharfe" bin, habe ich noch kräftig mit Chiliflocken nachgelegt.... super Ergebnis, wird es jetzt öfter geben!!! DANKE

24.08.2009 13:58
Antworten
Küchenprinzessin88

Hallo ICh hab heute den AUfsrtich gemacht , ich find ihn zwar ganz lecker aber so richtig vom hocker haut er mich jetzt nichr, ich würde ihn wohl nicht gegen Kräuterquark eintauschen!!! Ich habe auch nur 1 Knobi zehe genommen statt 3. Und das hat auch schon greicht!!! ICh glaube das nächste mal benutze ich auhc Kräuterfrischkäse, mir hat einfach noch der Pepp gefehlt! Gruß Charlotte die Küchenprinzessin

14.07.2008 17:07
Antworten
_Jojo1

Hallo, habe den Aufstrich heute gemacht und er war wirklich sehr lecker. Statt normalem Frischkäse hab ich allerdings Kräuterfrischkäse genommen, war dadurch sehr würzig. LG Jojo

12.07.2008 19:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, superlecker...mehr kann ich einfach nicht dagen. Ich habe mich an die Vorgaben gehalten und nichts verändert...Bilder sind unterwegs. Viele Grüße

24.06.2008 07:19
Antworten
Hexi40

Habs heut ausprobiert. Leider habe ich die Zucchini nicht herausgeschmeckt. Werde also beim nächsten mal etwas mehr davon nehmen. Ansonsten schmeckts LG Hexi

24.05.2006 15:55
Antworten
Hannimama

Hallo Jonielady, der Aufstrich hört sich sehr lecker an, und dann auch noch wenig Arbeit, das ist optimal, den werde ich gleich morgen zubereiten. LG Hannimama

31.08.2005 21:14
Antworten