Rote Bete-Kartoffelauflauf mit Ziegenkäse


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.07.2020



Zutaten

für
300 g Rote Bete
100 g Walnüsse
3 EL Honig
2 m.-große Kartoffel(n)
3 Schalotte(n)
100 g Frischkäse
150 g Ziegenkäse, in Scheiben
150 g Gratinkäse, gerieben
200 ml Sahne
1 Becher Kräuterfrischkäse, ca. 150 g
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in einer Pfanne im Öl braten. Walnüsse klein hacken und zu den Zwiebeln geben.

Die Rote Bete in Schreiben schneiden und in einer Auflaufform verteilen. Die Zwiebeln mit den Walnüssen auf der Roten Bete verteilen. Den Ziegenkäse zerbröseln und auf der Masse verteilen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden und auf dem Auflauf verteilen.

Die Sahne mit dem Kräuterfrischkäse verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln gießen. Zum Schluss den Gratinkäse auf den Auflauf streuen.

Im auf 180 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.