Fruchtiges Brombeereis mit Schmand

Fruchtiges Brombeereis mit Schmand

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 06.07.2020



Zutaten

für
340 g Brombeeren
200 g Zucker
1 ½ EL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
355 ml Schlagsahne, flüssig
125 g Schmand

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Stunden 20 Minuten
In einen großen Topf, welcher über Mittelhitze steht, Beeren, Zucker, Zitronensaft und eine Prise Salz geben und bei häufigem Rühren so lange kochen, bis der Zucker gelöst und die Beeren weich sind.

Die Beerenmasse in einem Mixer/Blender ca. 1 Minute glatt pürieren. Ein Sieb über eine Arbeitsschüssel platzieren und die Brombeermischung durchstreichen. Die Mischung wieder in den Mixer/Blender umfüllen, die Sahne und den Schmand hinzufügen und einige Male mit der Pulsfunktion durchmengen. Die Mischung in eine Schüssel umfüllen, mit Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank gründlich erkalten lassen, auch über Nacht.

In der Eismaschine nach Herstelleranweisung zubereiten.

Tipps: Der Schmand kann durch 125 g Joghurt nach griechischer Art ersetzt werden.
Empfohlene Toppings für das Eis (einzeln oder in Kombination) sind gehackter sowie kandierter Ingwer, geröstete und gehackte Pekannüsse, Walnüsse, oder Mandeln, verschiedene Kekssorten nach Wahl bzw. geröstete, geraspelte Kokosnuss.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.