Eistee mit roten Johannisbeeren


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 07.07.2020



Zutaten

für
1 Beutel Tee, weißer
50 g Johannisbeeren, rot, vom Stiel gerebelt
½ EL Holunderblütensirup
Eiswürfel
1 Rispe(n) Johannisbeeren, rot, als Dekoration
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
In einer Tasse den Teebeutel mit 250 ml kochend heißem Wasser übergießen und 2 - 3 Minuten ziehen lassen. Den Teebeutel entfernen und den Tee komplett erkalten lassen.

Die Johannisbeeren in einem Mixer/Blender oder mit dem Mixstab pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen und mit dem Holunderblütensirup verfeinern. Die Masse in den kalten Tee hineinrühren.

Zum Servieren ein Glas mit Eiswürfeln füllen, mit dem Teegemisch übergießen und mit den Johannisbeeren am Stiel dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker guter Eistee ;-D Danke für das Rezept LG Patty

31.08.2020 14:33
Antworten